Musterberatung

für die Berufsunfähigkeit

Schritt 1
Handy-Signatur
Schritt 2
Abfrage Pensionkonto
Schritt 3
Lückenberechnung
Schritt 4
Versicherungs-lösungen
Wir können innerhalb von 2 Minuten als ZRO Ihre Handy-Signatur aktivieren. Mit dieser haben Sie vollen und einfachen Zugriff auf alle Online-Services Ihres Sozialversicherungsträgers. 
Aktivierung
Innerhalb von wenigen Augenblicken können wir Ihr aktuelles Pensionskonto online abrufen. Dieses enthält alle faktischen Daten für eine konkrete Berechnung Ihrer Pensionslücken.
Beispiel für Pensionskontoauszug
Über eine spezielle Software können wir mittels der Daten des Pensionskontos Ihre aktuellen Lücken für Ihrer Pensionen bei Berufs-unfähigkeit berechnen. Die Lücke für die Alterspension ist eine Hochrechnung. 
Beispiel für Kurzsauswertung
Beispiel für Langauswertung
Lückenberechnung
Im letzten Schritt werden alle Daten per EDV-Schnittstelle an die relevanten Versicherer gesendet und Angebote angefordert. Diese werden dann gegenübergestellt und mit Ihnen durchbesprochen. Es wird Ihnen das Produkt mit dem besten Preis-, Leistungsverhältnis empfohlen
Beispiel für Angebotsvergleich